ABSCHLIESSEN


Die traurige Nachricht ist, der sicherste Weg Dein Vintage Rennrad / Single Speed / Fixie in Berlin aufzubewahren ist an Deiner Wand. Aber mal ehrlich, ist das der beste Weg Dein Rad zu nutzen? Als Dekoration? Bereitet es Dir nicht mehr Freude damit durch Berlin zu radeln? Hier ein paar nützliche Hinweise um zumindest die Wahrscheinlichkeit, dass Dein gliebtes Rad in falsche gierige Hände gerät, zu verringern. Leider ohne Garantie.

  1. Schließe einen Hausratversicherung ab! Es kann zwar im Fall die Fälle nicht das Rad ersetzen, aber zumindest den Schmerz milden. Wenn du keinen hast gehe HIER, und vergleiche was zu Dir am besten passt!
  2. Schließ Dein Rad nachts in einem geschlossenen Raum an, z.B. in Deiner Wohnung oder im Keller! Je weniger Menschen Zugang zu einem Raum haben, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Dein Rad gestohlen werden kann.
  3. Schließ immer den Rahmen mit einem der Räder an. Wirklich immer ein Rad mit Rahmen an einem Baum / Mast / Geländer, was immer sich finden lässt, anschließen.
  4. Überleg Dir auch ein zweites Schloss zu verwenden! Mit dem zweiten Schloss dann das zweite Rad, wieder mit Rahmen an einem festen Gegenstand oder Baum anschließen.
  5. Tausche Schnellspanner gegen Sicherheitsspanner aus! Schnellspanner sind super für Rennfahrer und Radrennen. Darüber hinaus machst Du jeden Dieb glücklich der Dein Rad umso schneller mitnehmen kann. Wenn Dir die Räder am Rad wichtig sind, befestige sie.
  6. Schließ Dein Vintage Rennrad in belebten Gegenden an! Je mehr Menschen in der Nähe sind, desto geringer die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Dieb Deinem Rad mit einer Flex oder Zange nähert um das Schloss aufzubrechen.
  7. Überlege, Dir ein “Disko-Rad” zuzulegen! Ein Disko-was? Ein Disko-Rad ist ein Rad, dessen Verlust weit weniger schmerzt als der Verlust Deines geliebten Vintage Rennrads. Typische Eigenschaften des “Disko-Rades”? Es ist ein bisschen hässlich, von schlechter Qualität und im Grunde möglichst wenig wert. So ein Rad kann man, sollte die Nacht mal etwas länger dauern, über längere Zeit unbeaufsichtigt lassen. Im Idealfall hat es etwas breitere Reifen und begleitet Dich auch auf dem Rückweg aus Bar oder Club nachts sicher wieder Heim.
  8. Mach Dein Schloss möglichst schwer zugänglich für Diebe! Versuch das Schlüsselloch so zu drehen, dass es potentiellen Dieben nicht allzu leicht fällt das Schloss aufzubrechen.
  9. Wechsel die Stellplätze! Schließ Dein Rad nicht immer an der gleichen Stelle an. Diebe halten Ausschau. Wenn jemandem auffällt, dass Dein hübsches retro Single-Speed Montag – Freitag 09.00 – 18.00 Uhr an der gleichen Stelle steht erhöht es die Chance, dass es gestohlen werden könnte.
  10. Du brauchst einen magischen Ring! Ja, einen Ring wie in “Herr der Ringe”, der Dich, nein Dein geliebtes Vintage Rennrad unsichtbar werden lässt, nur Du weißt wo es ist. Sollte das nicht möglich sein gibt es noch die Alternative einer Tarnvorrichtung wie in Star Trek für die Enterprise, ähnliche Funktion, ohne böse Zauberer.